lilaweiss.de
Name: Passw:  oder Registrieren
Passwort vergessen?

Treffpunkt

Hallo, Fans des VfL Osnabrück
Diese Seite soll es Euch ermöglichen, selbst zu den VfL-Seiten beizutragen, Fragen zu stellen, Neuigkeiten auszutauschen usw.

Beitrag verfassen
Zur Registrierung von Benutzernamen geht es hier


 Start    Vorherige Seite   Nächste Seite    Ende 
Schluckspecht   Artikel 768415   Mittwoch, 3. Januar 2018 21:14
Der neue Arbeitgeber sind die Pillendreher

https://www.noz.de/deutschland-welt/vfl-osnabrueck/artikel/1000842/isla-cristina-ist-bereit-fuer-den-vfl-osnabrueck
TheStand   Artikel 768412   Mittwoch, 3. Januar 2018 19:32
Schade, daß Bastian Svhulz uns verläßt. Sportlich durchaus ein Verlust, ein guter, erfahrener Mittelfeldbackup. Diese Qualität muß man erstmal finden, auch wenn Bastian Schulz sicher nicht der große Leader für den VfL war wie vielleicht erhofft und diese Saison ja auch verletzungsbedingt ausgefallen ist.
Nach seinem Abschied besteht nun noch mehr Bedarf nach einer Winterverstärkung. Im MF und auf der IV Position, auch weil Christian Schulz nun noch weniger in der Innerverteidigung aushelfen kann, muß was getan werden.

Hätte mir gewünscht, daß man mit Falkenberg den Vertrag hätte auflösen können. Das wäre sportlich tatsächlich kein Verlust gewesen. Aber mit der Zustimmung zur Vertragsauflösung bei Bastian Schulz gibt man die Hoffnung auf, daß sich die verletzungsbedingte Personalsituation durch seine Genesung etwas entspannt. So schafft sich Schmedes zusätzlich Arbeit, jetzt brauchen wird um so dringender starke Wintertransfers für die Mittelstürmer-, die Innenverteidiger- und die Mittelfeldposition
Mr.m   Artikel 768411   Mittwoch, 3. Januar 2018 18:54
Thioune meinte ja im NOZ Interview, dass in sein System ein echter Strafraumstürmer von Vorteil wäre, ich finde, auch wenn schon bisschen älter, Koen van der Biezen interessant...
since95   Artikel 768410   Mittwoch, 3. Januar 2018 18:17
Schulz wirkte charakterlich in Ordnung aber sportlich keine riesen Schwächung und mehr Spielzeit für jüngere Spieler.

Dass der VfL auf der IV Position sucht ist mir bewusst. Jedoch war ich der Meinung, dass man mit Susac und Appiah ordentlich besetzt ist und mit Zorba, Engel und evtl. Groß ordentliche Backups dabei hat...
ostkurvenjunge   Artikel 768409   Mittwoch, 3. Januar 2018 17:51
Alles gute Basti.
es-gibt-nur-einen-vfl   Artikel 768408   Mittwoch, 3. Januar 2018 17:25
Der VFL sucht einen IV, kopfballstark und Linksfuss.

Menz ist Rechtsfuss und tendenziell eher im defensiven Mittelfeld beheimatet, obwohl er in Erfurt oft als IV gespielt hat. Aber dennoch sicherlich kein Schlechter.
Mr.m   Artikel 768407   Mittwoch, 3. Januar 2018 17:05
Bastian Schulz verlässt den VfL

http://www.vfl.de/news/news/article/vertrag-mit-bastian-schulz-aufgeloest.html
since95   Artikel 768406   Mittwoch, 3. Januar 2018 16:10
auf jedenfall ein gestandener 3.Liga Spieler. Aber ist er der Spieler, den wir brauchen.. vor allem spielt er die Position auf der wir Verstärkung brauchen?! Hätte eher andere Positionen im Visier!
Manuel16   Artikel 768405   Mittwoch, 3. Januar 2018 16:10
Bin mir sogar ziemlich sicher, dass es Menz wird.
Wir suchen einen, der IV kann. Zudem ist er erfahren.

Und teuer im Gehalt dürfte er auch nicht sein.
TeKay   Artikel 768404   Mittwoch, 3. Januar 2018 16:02
Um hier mal wieder Fahrt aufzunehmen, schmeiss ich nen Namen rein: Verteidiger Christoph Menz von Erfurt wechselt innerhalb der 3.Liga! Verein wohl fix, aber noch nix bekannt!
VfL?
Was wissen die "Rumlungerer" vor der Geschäftsstelle?
Mr.m   Artikel 768403   Mittwoch, 3. Januar 2018 13:05
War denn schon jemand gestern beim Präsidium?
Schluckspecht   Artikel 768402   Mittwoch, 3. Januar 2018 10:31
@ Schwinke

Habe ich auch schon geschrieben. Wollte aber keiner wissen.

Schluckspecht   Artikel 768295   Sonntag, 24. Dezember 2017 12:00
DieFanabteilung   Artikel 768401   Mittwoch, 3. Januar 2018 10:26
LILA-WEISS ON TOUR : Und es geht schon wieder los! Am 20. Januar geht es zum ersten Spiel nach Wiesbaden.

Dank einer Spende als Weihnachtsgeschenk können wir die Fahrt nach Wiesbaden zu einem Sonderpreis anbieten. Kommt zahlreich mit und lasst uns das Auswärtsjahr 2018 lautstark einläuten.

PS: Anmeldungen für die Fahrt nach Halle am 03. Februar sind auch schon möglich.

LILA-WEISS ON TOUR NACH WIESBADEN | Jaaaaa – mal wieder zu den Wasserfiltern!
Schwinke   Artikel 768400   Mittwoch, 3. Januar 2018 08:35
Das Jahr geht schon mal gut los:

Die Farbe des Jahres:


http://www.spiegel.de/stil/ultra-violet-ist-die-farbe-des-jahres-2018-a-1185832.html
DerBasketballer(AD)   Artikel 768399   Montag, 1. Januar 2018 23:29
Wünsche dem VfL möglichst viele Punkte im neuen Jahr!
Schluckspecht   Artikel 768398   Montag, 1. Januar 2018 00:40
Frohes Neues Jahr auch vom Rhein an die Hase.

Präsidium hat auch schon die Losung für 2018 ausgegeben.


http://www.vfl.de/news/news/article/neujahrsgruss-des-praesidiums.html
Alzenauer   Artikel 768397   Montag, 1. Januar 2018 00:38
Frohes neues Jahr!
unbekannter   Artikel 768396   Sonntag, 31. Dezember 2017 18:18
Ich verstehe nicht, wieso man nicht sämtliches Geld von dem Herrn öffentlichkeitswirksam an eine Flüchtlingshilfsorganisation spendet. Das wäre die Gelegenheit sich öffentlich zu positionieren und für gute Publicity zu sorgen. Zusätzlich hätte Frohnecke keine Chance sich als Opfer darzustellen.
holtropp1899   Artikel 768395   Sonntag, 31. Dezember 2017 17:59
Pyrotechnik ist kein verbrechen?! heute abend wird wahrscheinlich wieder kräftig gezündelt:(
was unsere rechte seite angeht(die scheint ja mächtig beackert zu werden) vielleicht einfach mal beim präsi der sge nachfragen. da wird zwar immer mächtig abgebrannt aber was nazis betrifft kennen die keine gnade.
früher-allwetterfan-jetzt-durchschnittsfan   Artikel 768394   Sonntag, 31. Dezember 2017 16:35
Allen TP-lern auch von mir einen guten Rutsch und auf ein sportlich erfolgreiches und wirtschaftlich ausgeglichenes Jahr 2018 sowie dem Präsidium ein gutes Händchen, die Stimmung im Verein wieder nachhaltig zu verbessern.

Mindestens ein VfL-Mitglied und Sponsor ist allerdings hoffentlich in absehbarer Zeit Geschichte.
Zu einem Artikel wie dem direkt unter mir darf es Ende 2018 keinen Anlass mehr geben!!
Ob ihm tatsächlich noch der "rote Teppich" ausgerollt wird, sei mal dahingestellt, ich erwarte aber unabhängig davon wer wann wen hofiert oder stillschweigend geduldet hat, dass ihm alsbald die Tür vor der Nase zugeschlagen wird, sofern er noch an die Scharnhorststraße kommt - selbstverständlich so rechtzeitig zugeschlagen, dass seine Nase keinen Schaden nimmt, denn Gewalt lehne ich ab, auch gegen solche Zeitgenossen.
Einmal_Affenfelsen_immer_Affenfelsen   Artikel 768393   Sonntag, 31. Dezember 2017 16:04
Neuer geistig-moralischer Tiefpunkt im Sponsorenpool unseres Vermarktungsleiters Ralf Sieler: Frohnecke, der sich aufgrund des laufenden Ausschlussverfahrens beim e.V. als "politisch verfolgt" ansieht, veröffentlicht in einer Diskussion auf Facebook als Reaktion auf sachlich vorgetragene Kritik eines VfL-Mitglieds dessen Adresse inklusive Telefonnummer und merkt dazu an: "Sie werden abgeholt".

Es ist beschämend, zu welchen Zuständen der Kuschelkurs von Jürgen Wehlend und Ralf Sieler gegenüber diesem Rechtspopulisten gefürt hat. Er fühlt sich bestärkt, weil man ihm dauernd weiter den roten Teppich ausrollt.

Ist auch ein "tolles" Verkaufsargument der VIP-Rückrunden-Dauerkarte, neben solchen Menschen sitzen zu dürfen.
Schwege   Artikel 768392   Sonntag, 31. Dezember 2017 16:02
Euch auch einen guten Rutsch und alles Gute für 2018.

www.brueckenstoff.de

Mr.m   Artikel 768391   Sonntag, 31. Dezember 2017 15:54
Ich wünsche allen hier im Treffpunkt einen guten Rutsch ins neue Jahr, vorallem Gesundheit!
Goikoetxea   Artikel 768390   Sonntag, 31. Dezember 2017 13:16
Leute, kommt gut ins neue Jahr!

Möge in 2018 die helle Seite der Macht wieder mit dem VFL sein.
"Daniel, ich bin Dein Vater..." *metallisches Atmegeräusch*
spitze70   Artikel 768389   Sonntag, 31. Dezember 2017 12:18
Mein Wunsch an den Esel,mehr über den VFL zu wiehern,anstatt andere User auf den Leim zu gehen.
Bronko   Artikel 768388   Sonntag, 31. Dezember 2017 11:22
Mein Wunsch für 2018: weniger dieser bräsigen Stammelbeiträge hier zu lesen
spitze70   Artikel 768387   Sonntag, 31. Dezember 2017 10:18
Die Stimmung der Dartboys wäre schon ok für unsere Player
Streifenpullover   Artikel 768386   Sonntag, 31. Dezember 2017 01:39
Der VfL sollte sich mal ne Scheibe von Rob Cross abschneiden.
Schluckspecht   Artikel 768385   Samstag, 30. Dezember 2017 19:18
Keine Sorge, bei den Ossis geht keiner über die Klinge, wer sollte denn sonst die gerade sanierte Hütte bespielen.

Im Notfall springt das Eisenbahnausbesserungswerk Clara Zetkin oder jemand anderes in die Bresche. ;-)))
DonJupp   Artikel 768384   Samstag, 30. Dezember 2017 19:08
Laut Kicker lehnt die Stadt Erfurt weitere Zahlungen ab, bis Ende Januar muss der Klub rund 1,5 Millionen Euro nachweisen, um Lizenzauflagen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu erfüllen.

Wenn die Saison nicht mehr beendet werden kann, dann würden doch die Spiele annulliert, was dem VfL zugutekommen würde, oder? (0:1 im Heimspiel verloren)
spitze70   Artikel 768383   Samstag, 30. Dezember 2017 15:29
Der Pferdeflüsterer scheint zum Esel zu mutieren
Schildkröte   Artikel 768382   Samstag, 30. Dezember 2017 15:07
@ jover
Nein, bist du nicht (siehe mein Artikel 768318). Finde auch, dass wir durchaus noch mehr Power in der Offensive vertragen könnten.
In der Defensive sind wir m.E. doch recht ordentlich besetzt. Demnächst kommt zudem Koka wieder zurück...
Kann mir allerdings auch vorstellen, dass in der Winterpause doch niemand mehr verpflichtet wird, sondern dem aktuellen Personal vertraut wird. Und das von Bronko angesprochene Problem mit dem Rasen ist auch noch nicht gelöst...
Bronko   Artikel 768381   Samstag, 30. Dezember 2017 14:36
Wann läuft der Ball.
Der Rasen ist besser, wenn neu verlegt.
jover   Artikel 768380   Samstag, 30. Dezember 2017 14:35
Bin ich eigentlich der einzige, der die Verpflichtung eines weiteren IV nicht ganz nachvollziehen kann? Meiner Meinung nach sind wir (mit den Verletzten) in der Defensive ordentlich aufgestellt, auch würde ich gern mehr von Zorba sehen, bevor wir hinten nachbessern.

Stattdessen sollte man sich das Spielergehalt sparen und lieber bei einem neuen Stürmer in echte Qualität investieren, die sicher ihren Preis haben wird. Es ist doch klar ersichtlich, dass wir vorne einen neuen Topstürmer brauchen, wenn wir über Drittligamittelmaß hinauskommen wollen. Da ist doch momentan nicht ansatzweise jemand, der auch nur zehn Buden pro Saison macht.
spitze70   Artikel 768379   Samstag, 30. Dezember 2017 13:59
Wo bleibt der IV.
Ihn mitzunehmen in die Sonne,sollte von Vorteil sein.
Schluckspecht   Artikel 768378   Samstag, 30. Dezember 2017 10:09
von allem ein wenig

... Kultur, Verletzungen, Diebstahlstorys und Unschuldsbeteuerungen....

Belanov mal unter rp online googeln

oder welt online
N.C.   Artikel 768377   Samstag, 30. Dezember 2017 01:02
Vermutlich hatte seine Frau 'ne Teewurst geklaut. Oder?
Mr.Zylinder   Artikel 768376   Samstag, 30. Dezember 2017 00:32
@Schluckspecht:
Bei dem kam auch wohl noch das eine oder andere persönliche Problem dazu. Da war doch was mit seiner Frau und einem Ladendiebstahl?!
Schluckspecht   Artikel 768375   Freitag, 29. Dezember 2017 23:47
@ Jimbo

Ich glaube, dass er es in Deutschland nicht gepackt hat, das hatte 2 Gründe.

1. Sein Erfolg war eng verbunden mit dem System Dynamo Kiew und Lobanowski. Da wusste jeder was er zu tun hat und was seine Aufgabe war. Außerhalb dieses Systems waren viele der Kicker orientierungslos.

2. Der nicht zu unterschätzende Wechsel in eine völlig neue Gesellschaftsform und Kultur. Glaube nicht, dass in Mönchengladbach oder Braunschweig viele russisch konnten.

Im Team des BTSV spielte damals mit Viktor Pasulko übrigens noch ein weiterer Spieler aus dem Finslteam der UdSSR von 1988.
Schluckspecht   Artikel 768374   Freitag, 29. Dezember 2017 23:23
Ja, N.C. hat ihn, den Igor Belanov von Dynamo Kiew, über Borussia Mönchengladbach zum BTSV. Beim VfL spielte zeitgleich übrigens der Igor Bulanov.
JimboJones   Artikel 768373   Freitag, 29. Dezember 2017 23:22
Igor Belanov im Trikot von Eintracht Braunschweig. Das war aber auch ne echte Eintagsfliege.
Platzwart_1   Artikel 768372   Freitag, 29. Dezember 2017 23:19
Uwe Seeler
N.C.   Artikel 768371   Freitag, 29. Dezember 2017 23:19
igor belanow
Schluckspecht   Artikel 768370   Freitag, 29. Dezember 2017 23:15
netter Versuch
Platzwart_1   Artikel 768369   Freitag, 29. Dezember 2017 23:12
Lothar Matthäus :))
Schluckspecht   Artikel 768368   Freitag, 29. Dezember 2017 22:43
Welcher einstige Europapokalsieger, Vize-Europameister, Weltfußballer und europäische Fussballer des Jahres lief in der 2. Bundesliga und der drittklassigen Oberliga Nord mehrfach gegen den VfL auf und erzielte dabei drei Treffer?
Goikoetxea   Artikel 768367   Freitag, 29. Dezember 2017 22:38
In der Sportschau kam mal ein ganz interessanter Bericht über Kapellmann, wie der jetzt so bei den Saudis an den Wüstensöhnen (und -töchtern) rumdoktort.
Ist wohl etwas speziell da, vor allem die Behandlung der Patientinnen, er wird aber scheinbar recht fürstlich entlohnt.
Zumindest klagte er nicht...
Schluckspecht   Artikel 768366   Freitag, 29. Dezember 2017 22:20
Dr. Uwe Harttgen hat nach der Karriere promoviert.
 Start    Vorherige Seite   Nächste Seite    Ende