17. Spieltag der Regionalliga Nord 97/98
 
 
Tabelle Spieldetails
1234567891011121314151617
1819202122232425262728293031323334


17. Spieltag der Regionalliga Nord 97/98

 VfL Osnabrück  -   VfB Lübeck  2:0 
 Eintr. Braunschweig  -   Werder Bremen (A)  3:2 
 Arminia Hannover  -   Göttingen 05  2:2 
 SV Wilhelmshaven  -   Kickers Emden  3:2 
 Hamburger SV (A)  -   VfL 93 Hamburg  2:3 
 SC Norderstedt  -   Eintr. Nordhorn  1:2 
 Spfr. Ricklingen  -   VfB Oldenburg  2:3 
 VfL Hasetal Herzlake  -   Hannover 96  1:1 
 Atlas Delmenhorst  -   TuS Celle FC  1:1 

  Sp    g    u   v    TD   Tore   Punkte   Heim    g    u    v    TD   Tore   Punkte   Ausw.   g   u   v   TD  Tore  Punkte 
 
 1   Eintr. Braunschweig  17 14  +31  44:13 44  +20  27:7 25  +11  17:6 19 
 2   Hannover 96  17 13  +43  55:12 43  +34  39:5 25  +9  16:7 18 
 3   VfL Osnabrück  17 10  +23  36:13 36  +15  19:20  +8  17:16 
 4   Werder Bremen (A)  17  +17  45:28 30  +9  16:7 16  +8  29:21 14 
 5   VfB Lübeck  17  +9  26:17 29  +10  14:4 18  -1  12:13 11 
 6   VfB Oldenburg  17  +5  28:23 29  +4  15:11 14  +1  13:12 15 
 7   VfL 93 Hamburg  17  +1  30:29 28  +6  20:14 15  -5  10:15 13 
 8   Arminia Hannover  17  +4  27:23 24  +4  12:8 11  +0  15:15 13 
 9   Eintr. Nordhorn  17  -4  29:33 22  +2  18:16 13  -6  11:17 
 10   Kickers Emden  17  -6  31:37 22  -2  15:17 10  -4  16:20 12 
 11   SC Norderstedt  17  -9  24:33 18  +1  16:15 15  -10  8:18 
 12   Spfr. Ricklingen  17  -10  22:32 18  -7  12:19  -3  10:13 13 
 13   TuS Celle FC  17  -13  25:38 17  -7  9:16  -6  16:22 11 
 14   Hamburger SV (A)  17 10  -4  27:31 15  -3  15:18  -1  12:13 
 15   VfL Hasetal Herzlake  17 10  -24  21:45 15  -16  11:27  -8  10:18 
 16   SV Wilhelmshaven  17  -14  19:33 14  -3  14:17 11  -11  5:16 
 17   Atlas Delmenhorst  17 11  -20  12:32 12  -5  8:13  -15  4:19 
 18   Göttingen 05  17 12  -29  19:48  -2  10:12  -27  9:36 



 
Tabelle Spieldetails


VfL Osnabrück - VfB Lübeck 2:0

Zuschauer: 4380
Schiedsrichter: Hauer (Celle)
Tore:
1:0 Przondziono (30.)
2:0 Przondziono (84.)
In den ersten 10 Minuten ein vorsichtiger Beginn, die Lübecker mit etwas mehr Spiel nach vorne, aber beide Mannschaften mit vielen Abspielfehlern. Drei kleine Chancen des VfL in der 6. durch Przondziono, in der 11 durch Schiersand per Fernschuß und in der 14. durch Simonsen-Kopfball. Der VfL wird so langsam stärker.
Zwei Kopfballchancen durch Simonsen in der 17. und 20. Minute.
21. Erster Eckball fŘr Lübeck, Fernschuß weit über Uwe Brunns Tor.
26. Der Lübecker Koch sieht Gelb für ein Foul an Jacek Janiak
28. Janiak geht auf Tor, Behnert foult ihn im Strafraum, Elfmeter!
Gleichzeitig wird Simonsen verletzt vom Platz getragen.. Er hatte in der 15. Minute einen Ball an die Schläfe bekommen, Verdacht auf Gehirnerschütterung. Daniel Thioune kommt für Simonsen
30. Minute Foulelfmeter durch Przondziono, 1:0 für den VfL
36. Nach einer Lübecker Ecke streicht ein Schuß von Koch knapp am langen Pfosten vorbei.
Lübeck macht in der Folge mehr Druck, nach einer weiteren Ecke klärt Schwager per Kopf grade noch rechtzeitig.
44. Fernschuß von Köpper aus 20m genau auf Uwe Brunn.
Der VfL geht mit einem verdienten 1:0 in die Pause.
Nach der Pause versucht Lübeck Druck zu machen, das Spiel plätschert eher ruhig vor sich hin, aber mit klar mehr Spielanteilen fŘr Lübeck, der VfL steht nur wartend in der Abwehr.
63. Riesenchance für Lübeck, Koch bekommt den Ball 2m vorm Tor nach einer Ecke vor die Füße, ist aber zu überrascht, Brunn kann den Ball aufnehmen.
64. Böse kann einen Schuß von Przondziono grade noch abwehren.
67. Gelb für Behnert, der Thioune nur per Foul stoppen kann. 70. Janiak bekommt 10m vorm Tor den Ball nach einem schönen Angriff des VfL, macht aber einen Haken zu viel.
72. Einen Konter des VfL schließt Marc Bury mit einem Schuß knapp neben den rechten Pfosten ab.
74. Eckball, toller Kopfball von Claaßen, Böse pariert.
78. Böse pariert einen Schuß von Thioune zur Ecke.
81. Janiak geht allein auf Tor zu, wird aber beim Versuch, den Torwart auszuspielen zu weit nach außen abgedrängt,
84. Thioune setzt sich im Mittelfeld schön durch, der Ball kommt über Umwege zu Przondziono und der schießt das 2:0.
88. Thioune knapp am langen Pfosten vorbei.
Ein nicht berauschender, aber sehr sicher und kontrolliert herausgespielter Sieg des VfL

VfL OsnabrückKartenKickers EmdenKarten
1 Brunn  1 Böse  
5 Heemsoth  2 Pagels (46. Siedschlag)  
2 Claaßen  4 Mazeikis
3 Schwager  5 Köpper  
7 Schiersand  6 Bremser  
4 Baschetti  7 Koch (82. Van der Steen)
6 Enochs  10 Behnert
8 Przondziono  11 Butrej  
10 Burton (57. Bury)  14 Paeslack  
9 Janiak (84. Mackel)  15 Policella (55. Schwerinski)  
11 Simonsen (30. Thioune)  16 Chylla  
VfL-Home